Woga 2018

Samstag, 10.11.2018, 14 – 20 Uhr
Sonntag, 11.11.2018, 12 – 18 Uhr

Herzliche Einladung ins Atelier KernKunst. In diesem
Jahr zeige ich »Neue Übermalungen«. Mehr dazu unter folgendem
link: Woga 2018

Herzliche Grüße,
André Kern

KUNST HILFT

Eröffnung: Freitag, 23. März 2018 von 19-22 Uhr
Dauer: bis 04. Mai 2018

Galerie Kunstkomplex
Hofaue 54, Wesendonkstr. 12
42103 Wuppertal

Nicole Bardol, Galeristin: 68 Künstler sind in diesem Jahr der Einladung
gefolgt und haben für den Guten Zweck durch ihre Interventionen die
Bildvorlage des Fotografen Jens Grossmann zu Unikaten gemacht.
Zur Eröffnung spricht Kulturdezernent Matthias Nocke, der die
Schirmherrschaft für unser Projekt übernommen hat.

Die Bilder können bereits jetzt unter folgendem link reserviert werden:
Interventionen

Ich nehme mit zwei Werken an der Ausstellung teil und freue mich auf
Ihren/ Deinen Besuch.

André Kern

Westdeutsche Zeitung

Woga 2017

Samstag, 14.09.2017, 14 – 20 Uhr
Sonntag, 15.09.2017, 12 – 18 Uhr

Herzliche Einladung ins Atelier KernKunst. In diesem
Jahr zeige ich »Übermalungen«. Mehr dazu unter folgendem
link: Woga 2017

Herzliche Grüße,
André Kern

WOGA 2016

am 05./ 06.11.2016
Samstag von 14 bis 20 Uhr,
Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

Aktuelle Akt- und Portraitzeichnungen und Werke aus den Serien “Be yourself – Gemalte Collagen” und “Collagierte Gemäle” sind in diesem Jahr bei André Kern ausgestellt. Gerade fertig geworden ist eine Ansicht des Döppersbergs von oben bei Nacht, der zusammen mit der Innensansicht einer Schlachterei ein großformatiges Werk (330 × 160 cm) bildet.

Anläßlich zur Woga erscheint das Interwiewmagazin “Gug Mag”, in dem 16 Wuppertaler Künstler portraitiert werden. André Kern ist dabei.

Gug Mag

Schwebebahnbilder

Freitag, 09.09.2016, 16 – 22 Uhr, Samstag, 10.09.2016, 10 – 15 Uhr
Fotoatelier Wolf Birke, Luisenstraße 87, 42103 Wuppertal

Ausstellung von Schwebebahnbildern im Rahmen von Wuppertal 24 Stunden live.
Unter anderen mit Gemälden von André Kern

WOGA 2015

Atelier KernKunst, Oktober 2015

Gemäldecollagen, Fleischbilder, Schönheiten, Aktzeichnungen – also Fleisch
in verschiedenen Variationen und Erscheinungsformen – André Kern´s “Kernthema”,
füllten den Raum. Das Atelier erschien durch die Auslagerung einiger Bilder etwas “luftiger”.


Fotos: Hardy Haschert, Galerie Alte Heißmangel

543 m³ offen

Neuer Kunstverein, Wuppertal, Juni 2015

André Kern war mit dem Bild “Barbeque” aus der aktuellen Serie “Be yourself – Gemalte Collagen” vertreten.

     
weiter